Fotowalk Landschaftspark Duisburg-Nord

Der Landschaftspark Duisburg-Nord ist ein Paradies für Fotografen aus dem HDR-Bereich. Ich veranstalte dort regelmässig Fotowalks und diese Gallerie präsentiert die Ergebnisse eines dieser Fotowalks.

 

Am 29.04.2017 fand der schon zweimal verschobene Fotowalk endlich statt. Das Wetter hatte sich auch so richtig ins Zeug gelegt. Eine blaue Stunde, klarer Himmel und gefühlte -10° haben den Abend zu einem erfolgreichen Fotowalk werden lassen.

Wir waren insgesamt zu fünft, was eine gute Gruppengrösse war, da so jeder mit jedem reden konnte. Zu Beginn haben wir ein paar klassische Lost Place Bilder gemacht, um uns aufzuwäremen. Sind danach aber direkt zu den Propellern, dem Krokodil und dem roten Tunnel übergegangen.

Neben einer riesigen Anzahl von anderen Fotografen und Gruppen, machten uns zwei Fackelträgergruppen ein paar mal das Leben schwer.

Die Ergebnisse sind aber sehr gut geworden. Dazu beigetragen hat definitiv die kalte Luft, die dazu führte, dass eine sehr klare Sicht auch gestochen scharfe Fotos ermöglicht hat.

Location des Landschaftspark Duisburg-Nord

 

Technische Daten

 SONY ILCE-7

 FE 24-70mm F2.8 GM und FE 70-300mm F4.5-5.6 G OSS 

  f/11

  bis zu 180s

Normalerweise ist der Landschaftspark eine HDR-Arena. Ich habe explizit keine einzige HDR-Belichtungsreihe gemacht, sondern nur Langzeitbelichtungen, um den Kontrast zwischen den dunklen und den beleuchteten Bereichen zu verdeutlichen.

Posted by Thorsten Kamann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.